Geld
Es gibt kaum noch Zinsen auf Ihr Geld
Der WISO-Tipp berichtet am 3. September um 19.25 über die Zinsen auf Ihr Tagesgeld. Lange vorbei sind die Zeiten mit Tagesgeldangeboten von sechs Prozent und mehr. Heutzutage muss man sich mit einem mickrigen Prozent begnügen, steigende Zinsen sind nicht in Sicht. Wer sich jedoch mit Festgeld langfristig bindet, geht die Gefahr ein, die Zinswende zu verpassen. Flexibel bleibt man dagegen mit einem Tagesgeldkonto. Man bekommt ab dem ersten Euro Zinsen und kann jederzeit aussteigen.

Der Haken an einem Tagesgeldkonto ist aber, dass attraktive Angebote nur Neukunden zustehen und es so nach ein paar Monaten vorbei mit den schönen Zinsen ist. Außerdem ist nicht bei allen Banken die Einlagesicherung gleich. Es stellt sich nun die Frage: Bei welchen Banken findet man nun die dauerhaft guten Angebote? Auf welche Tricks muss man gefasst sein? Die ganzen Tops und Flops der Tages- und Festgeldkonten werden Ihnen im WISO-Tipp berichtet.

Weitere Internettipps: