Diebstahl
Bei Unachtsamkeit ist der Koffer schnell verschwunden
Ein Diebstahl während eines Urlaubs ist sehr ärgerlich und häufig auch mit finanziellem Schaden verbunden. Um dem vorzubeugen, reicht es zunächst sich an folgende Regeln zu halten:
-Lassen sie Ihr Gepäck nie unbeaufsichtigt!
-Vermeiden Sie starkes Gedränge!
-Lassen Sie keine Wertgegenstände im Auto offen herumliegen - das animiert zum Diebstahl!

Egal wie gut man vorbereitet ist, manchmal passiert es doch. Aber was tun, wenn die neue Kamera weg ist, das Ticket verschwunden oder gleich der ganze Koffer? Zunächst erst einmal Ruhe bewahren, denn Nichts ist so schlimm, wie es auf den ersten Blick scheint.


Hier ein paar Tipps für den Fall der Fälle:

Ticket
-Pauschalreisende, die auf der Passagierliste stehen, haben Anspruch auf ein kostenloses Ersatzticket
-bei Ticketverlust für einen Linienflug gibt es Unterschiede - je nach Fluggesellschaft muss evt. ein neues Ticket gekauft werden
-eine Ticketkopie ist immer hilfreich

Koffer
-packen Sie Kosmetik und evt. etwas Wäsche ins Handgepäck - ist der Koffer auf Abwegen, lässt sich so die Zeit leichter überbrücken
-legen Sie einen Adressaufkleber innen in den Koffer
-fertigen Sie mindestens zwei Kopien Ihrer Ausweisdokumente und Reiseunterlagen an und hinterlegen sie eine daheim bei Verwandten oder Freunden
-Schmuck, Wertsachen, Kameras, Medikamente und wichtige Papiere immer ins Handgepäck
-ist das Gepäck tatsächlich verlorengegangen, so sollte man an der dafür zuständigen Stelle am Flughafen eine Schadensmeldung machen, die man für die Abwicklung mit der Fluggesellschaft bzw. mit der Reisegepäck-Versicherung benötigt

Handy
-den Diebstahl sofort bei der Polizei melden
-Karte vom Netzbetreiber sperren lassen